Stellenbezeichnung
Co-Chefarzt (m/w) Interdisziplinäres Kinder-Notfallzentrum Luzern
Beschreibung

Geiger Consulting Health ist spezialisiert auf die Rekrutierung von Fach- und Führungskräften in den Bereichen Medizin & Gesundheitswesen.

Für ein Kinderspital in Luzern suchen wir ab dem ab dem 01.07.2023 oder nach Vereinbarung eine/n Co-Chefärztin/-arzt für das Interdisziplinäre Kinder-Notfallzentrum.

Pensum: 80-100%

Bei Bewerber aus dem Ausland erwarten wir einen Deutschen- oder sonstigen EU-Pass und gute Deutschkenntnisse.

Zuständigkeiten / Hauptaufgaben
  • Unser Kinderspital ist eines der grössten Kinderspitäler der Schweiz und versorgt die gesamte Region der Zentralschweiz auf universitärem Niveau. Die interdisziplinäre Kinder-Notfallstation beinhaltet eine Notfallstation, eine Notfallpraxis (Fast Track) und im Neubau des Kinderspitals nach dem Umzug 2026 eine Short-Stay Unit.
  • Die Anzahl betreuter Kinder und Jugendlichen ist in den letzten Jahren kontinuierlich angestiegen und erreichte im letzten Jahr über 25'000 Konsultationen. Deshalb wird die interdisziplinäre Kinder-Notfallstation zu einem eigenständigen Kinder-Notfallzentrum ausgebaut, welches Sie zusammen mit der pflegerischen Leitung in eigener Kompetenz und Verantwortung führen.
  • Sie leiten das Kinder-Notfallzentrum zusammen mit der pflegerischen Leitung in einem grossen interprofessionellen Team mit dem ärztlichen Kader, den Assistenzärztinnen und Assitenzärzten, den Mitarbeitenden der Pflege und den MPA's.
  • Im Rahmen des Bewerbungsverfahren wird von Ihnen ein Konzept-Vorschlag der fachlichen, organisatorischen und personellen Umsetzung des Kinder-Notfallzentrums verlangt.
Qualifikationen / Anforderungen
  • Sie verfügen über einen Facharzttitel in Kinder- und Jugendmedizin oder Kinderchirurgie sowie einen Schwerpunkt Kindernotfallmedizin.
  • Sie sind eine erfahrene Persönlichkeit mit hoher Sozial- und Kommunikationskompetenz, Verlässlichkeit und Integrität.
  • Sie sind seit mehreren Jahren auf einer interdiziplinären Notfallstation im In- und Ausland tätig und haben Führungs- und Management Verantwortung.
  • Sie bringen den Nachweis und die Erfahrung in klinischer Forschung und universitärer Lehre mit.
Leistungen der Anstellung
  • Sie sind verantwortlich und haben die Kompetenz für die Konzeption und Umsetzung des neuen interdisziplinären Kinder-Notfallzentrums in Zusammenarbeit mit Pädiatrie, Kinderchirurgie, Anästhesie und Intensivmedizin und im interprofessionellen Team.
  • Ihr Input und Ihre Ideen prägen die Weiterentwicklung des gesamten Kinderspitals sowohl für Organisationsprozesse (LEAN-Management) als auch als zukünftige Nutzer des Neubaus. Gemeinsam wollen wir wegweisend und bedeutend sein für die Gesundheit der Kinder in der Zentralschweiz.
  • Wir pflegen wir eine Kultur, die bewusst den respektvollen, passionierten und zugewandten Umgang untereinander und mit den Kindern und Eltern lebt.
  • Wir bieten Ihnen attraktive Anstellungsbedingungen mit langfristiger Perspektive in einer der landschaftlich reizvollsten Regionen der Schweiz.
Kontakte

Helmut Geiger

Geiger Consulting

www.medizinjobsschweiz.ch

helmut.geiger@geiger-consulting.org

Mobile: + 41 79 367 3891

Referenz: 41108

Arbeitspensum
Full-time
Start Anstellung
01.07.2023 oder n.V.
Dauer der Anstellung
unbefristet
Arbeitsort
Kanton Luzern, Schweiz
Veröffentlichungsdatum
November 2, 2022
Gültig bis
Februar 2, 2023
Close modal window

Anstellung: Co-Chefarzt (m/w) Interdisziplinäres Kinder-Notfallzentrum Luzern

Thank you for submitting your application. We will contact you shortly!